Egon Jux - Wikipedia Mobile


Use Wikipedia with dynamical search help in all languages ...
English |German | Spanish | French

MobilpediaWikipedia

Wikipedia - How to create a page

Egon Jux (* 17. Juli 1927 in Königsberg; † 19. August 2008) war ein deutscher Architekt. Er wurde vor allem durch seine Brückenbauwerke bekannt. In seinem Planungsbüro in Darmstadt arbeitete er mit seinem Sohn Ben Jux zusammen.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jux war ein Schüler von Le Corbusier. Seine Brückenbauten waren wichtige identitätsbildende Infrastrukturprojekte. Die im Volksmund Rote Brücke genannte Großherzogin-Charlotte-Brücke überspannt das Tal der Alzette und verbindet das Stadtzentrum Luxemburgs mit dem Europaviertel auf dem Kirchberg-Plateau. Die weithin sichtbare Köhlbrandbrücke im Hamburger Hafen über den 325 Meter breiten Arm der Süderelbe gilt als Musterbeispiel an Eleganz und wurde zu einem Wahrzeichen Hamburgs.

Wichtige Bauten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Köhlbrandbrücke
Bahnhof Ludwigshafen Mitte

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Europäischer Stahlbaupreis 1975 für die „schönste Brücke des Kontinents“ (Köhlbrandbrücke)
  • Renault Traffic Design Award 2001 für Ortsumgehung, Fuhlsbüttel (ARGE Freiraumplanung: nps und Partner, Hamburg - Jux und Partner, Darmstadt)[2]
  • Renault Traffic Design Award 2004 für S-Bahn-Haltepunkt Ludwigshafen-Mitte (Preisträger: Jux Gruppe GmbH, Darmstadt. Die Begründung spricht von der „Architektengruppe um Ben Jux“).[3]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Egon Jux – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.abendblatt.de/archiv/1974/article205136651/Vater-der-Koehlbrand-Bruecke.html&lang=de 19. September 1974
  2. http://www.automagazin.net/renault/2938/renault-award-traffic-design-2001-wegweisendeverkehrsarchitektur-preistraeger-verbinden&lang=de
  3. https://www.competitionline.com/de/ergebnisse/1045&lang=de

DuckDuckGo

coinbase - Buy, trade, send, receive and convert cryptocurrencies

investopedia - how does bitcoin mining work

Andere Versionen: Wonderworld | Sick Universe